DAS ((( FESTIVAL )))

POTENTIALE NO. 3 | 03. – 06.06.2021

WILLKOMMEN AUF DER ((( potentiale ))) NO. 3!

Räume 2020 + ...

Die ((( potentiale ))) NO. 3 bietet 2020 ein erkennbar größeres und volleres Programm. Neue, bisher unentdeckte Räume werden bespielt und umgenutzt. Wir sind immer wieder überrascht, wie viele Möglichkeiten und versteckte Nischen Kalbe (Milde) in sich trägt und sich dabei so offen für außergewöhnliche Formate zeigt. Zum Beispiel können wir Dank Familie Metzger die eindrückliche Maschinenhalle der Mildena GmbH am Ortseingang nutzen. In der fast urban anmutenden Industrieperle findet am Samstagabend mit dem SPLASH-Perkussion Ensemble eines der Festivalhighlights in geradezu unschlagbarer Raumakustik und Atmosphäre statt.

Unser neues Festivalzentrum ist der Kulturhof mit der angrenzenden Festscheune, in der durch die spitzenmäßige Abmischung unseres Technik-Asses Emu alle Konzerte der Musiker*innen stattfinden werden. Einzige Ausnahme bilden die Solokonzerte, die bei Tageslicht im ehemaligen Gericht zu erleben sind. Im Festivalzentrum findet ihr unseren Infostand, inklusive Ticketverkauf, Verpflegung und Getränke, sowie einen Ort zum Ausspannen und Kennenlernen.

Fühlt euch frei, das Workshop-Programm in diesem Jahr wieder voll und ganz auszukosten. Die meisten Formate sind tagsüber kostenlos zugänglich. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bei einigen, kürzeren Workshops sind jedoch ein gemeinsamer Beginn und Abschluss wichtig. Diese Workshops sind im Programm mit einer anderen Farbe markiert. Den Höhepunkt des Workshop-Programms bildet die „Fanfare de la Touffe“ am Samstagnachmittag. Jede*r ist herzlich eingeladen, mitzumachen, einen Fanfarenzug aus Blechblasinstrumenten in Kalbe zu formieren und gemeinsam Krach zu machen.

In diesem Jahr gibt es auch wieder einige Dinge zu erkunden! Vielleicht findet ihr rein zufällig oder ganz bewusst eine Installation von Bruno Angeloni, einen Film über König Ödipus, Textfragmente über freie Musik, sich bewegende Kunstobjekte von Jim Whiting, oder Geheimnisse des Ortes mit Hilfe von Johanna Sarah Schlenks Audiowalks, die am Infostand zum Ausleihen zur Verfügung stehen. Ein kostenfreier Verleih von Fahrrädern lädt ebenfalls zur Spritztour in die nähere Umgebung ein.

Zeitgleich zur ((( potentiale ))) findet in Kalbe der Altmärkische Ökumenische Kirchentag statt. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere beiden Veranstaltungen am Samstag zur festlichen Orgeleinweihung in der St. Nicolai Kirche miteinander verknüpfen können und legen euch auch dieses Event sehr ans Herz.

Zu den Musiker*innen lässt sich eigentlich nur sagen, dass sie alle sehr sehr gut und sehr sehr nett sind! In unserem Programm findet ihr schon einen kleinen Vorgeschmack. Ihr seid jedoch stets herzlich eingeladen, das direkte Gespräch mit den Musiker*innen zu suchen, sei es im ((( potentiale )))-Zentrum, abends bei einem Feuerchen, oder einer Partie Schach. Genau von diesem Austausch lebt unser Festival!

Wir wünschen euch ein ereignisreiches Festivalerlebnis!

Brit, Corinna, Lisa & Steffen